TH Wasser im Keller

Technische Hilfe
(Einsatz-Nr. 9)
Einsatzort Details

Segelhorst
Datum 28.01.2023
Alarmierungszeit 15:47 Uhr
Alarmierungsart Sirene + DME
eingesetzte Kräfte

Hessisch Oldendorf
  • GW-L2 18-68-10
Langenfeld
  • TSF 18-40-14 (a.D.)
Rohden
  • TSF 18-40-15
Segelhorst
  • TSF 18-40-16 (a.D.)
Stadtfeuerwehr
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Um 15:47 Uhr wurden die Feuerwehren Segelhorst, Rohden und Langenfeld zu einem Technischen Hilfeleistungseinsatz gerufen. In einem Einfamilienhaus im Ortsteil Segelhost drückte aus einem Abfluss im Untergeschoss Wasser hoch. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte standen bereits ca. 5-10 cm Wasser im Keller. Es wurde zunächst eine Saugleitung aufgebaut, um mit einem sog. Kellersaugkorb das Wasser aus dem Keller zu pumpen. Parallel forderte der Einsatzleiter den Gerätewagen Logistik aus Hessisch Oldendorf, sowie die Abwasserbetriebe nach.
Nach Eintreffen des Gerätewagens Logistik wurde die bereits vorhandene Saugleitung gegen einen Nasssauger der Feuerwehr ersetzt. Dies hatte zur Folge, dass die Einsatzkräfte deutlich mehr Wasser aus dem Keller saugen konnten als zuvor mit einem Kellersaugkorb.
Die Feuerwehr kontrollierte dies im Verlauf, bis ein Saugwagen der Abwasserbetriebe den Abwasserkanal gespült hat.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

 

Letzter Einsatz

Erkundung
21.07.2024 um 14:24 Uhr
Zersen
Nr.101/2024

 

 

 

Stromausfall

 

Adresse

Stadtfeuerwehr Hessisch Oldendorf
Steinbrinksweg 1
31840 Hessisch Oldendorf
E-Mail: info@stadtfeuerwehr-ho.de