Sonntag, 14. August 2022
 

FEU Fläche
(Einsatz-Nr. 159)

Feuer
Einsatzort Details

Lachem
Datum 03.08.2022
Alarmierungszeit 20:13 Uhr
Einsatzende 21:55 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 42 Min.
Alarmierungsart Sirene + DME
eingesetzte Kräfte

Barksen
  • MTW 18-17-11
  • TSF-W 18-41-11
Fischbeck
  • TLF3000 18-21-30
  • MZF 18-19-30
  • HLF10 18-46-30
Großenwieden
  • MZF 18-19-12
  • TSF-W 18-41-12
Haddessen
  • MTW 18-17-02
Hemeringen
  • TSF-W 18-41-24
Hessisch Oldendorf
  • MTW 18-17-10
  • HLF20 18-48-10
  • GW-L2 18-68-10
  • TLF5000 18-26-10
Heßlingen
  • LF8 18-43-20
  • TLF3000 18-21-20
Lachem
  • TSF 18-40-25
Stadtfeuerwehr
  • KdoW 18-01-01
  • ELW 18-11-01
  • PKW 18-02-01
  • PKW 18-02-02
  • Team Presse
Kreisfeuerwehr Hameln-Pyrmont
  • Drohnenstaffel
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Am Mittwoch Abend um 20:13 Uhr wurden wir erneut zu einem Flächenbrand alarmiert.

Dieses Mal war der Einsatzort in Lachem auf einer Wiese. Gras, Büsche und Bäume wurden vom Feuer erfasst.

Da die Anfahrt sehr eng war, wurde ein Bereitstellungsraum an der Hauptstraße in Lachem eingerichtet.

Nach und nach wurde die freiwillige Feuerwehr Lachen und die Wasserführenden Fahrzeuge aus Barksen, Fischbeck und Hessisch Oldendorf zum Einsatzort delegiert. Ebenso stand uns ein Trecker mit einem Wasserfass mit 5.000 l Wasser zur Verfügung.

Da der Weg zum nächsten Hydranten weit weg war, wurde durch die freiwillige Feuerwehr Hessisch Oldendorf ein Faltbehälter der 5.000 Liter fassen kann aufgestellt.

Das Feuer hatte sich mehrere Zentimeter tief in den Boden gefressen. Mit 3 Schläuchen haben wir die ca. 40 m lange Fläche gelöscht und den Bereich bewässert.

Nach 1,5 Stunden war das Feuer gelöscht und wir konnten wieder einrücken.

 

Einsatzbilder

 
 

Adresse

Stadtfeuerwehr Hessisch Oldendorf
Steinbrinksweg 1
31840 Hessisch Oldendorf
E-Mail: info@stadtfeuerwehr-ho.de