Montag, 23. Mai 2022
 

TH Wasser im Keller
(Einsatz-Nr. 100)

Technische Hilfe
Einsatzort Details

Bensen
Datum 16.04.2022
Alarmierungszeit 23:58 Uhr
Einsatzende 04:00 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 2 Min.
Alarmierungsart Sirene + DME
eingesetzte Kräfte

Bensen
  • TSF 18-40-31
Hessisch Oldendorf
  • HLF20 18-48-10
  • GW-L2 18-68-10
Stadtfeuerwehr
  • KdoW 18-01-01
  • Team Presse
Hilfeleistung

Einsatzbericht

Als viele noch an den Osterfeuern verweilten wurden wir am Ostersamstag um 23:57 Uhr zu unserem 100sten Einsatz in diesem Jahr und den zweiten an diesem Tage gerufen.

Unser Stadtbrandmeister und der Ortsbrandmeister Bensen rückten zu einem Erkundungseinsatz nach Bensen in die Osterbeeke aus.

Vor Ort wurden Sie vom Nachbarn in Empfang genommen, die auf das Haus der im Urlaub befindlichen Familie aufpassten. Bei Eintreffen war der Keller bereits bis zur Hälfte der Geschoßhöhe mit Wasser vollgelaufen.

Umgehend wurde die Ortsfeuerwehr Bensen sowie die Sonderfahrzeugschleife der Schwerpunktfeuerwehr Hessisch Oldendorf nachalarmiert. Doch die Einsatzkräfte wurden vor weitere Herausforderungen gestellt.

Das Haus stand noch vollständig unter Strom. Des weiteren war in dem Keller Akkupuffer für eine Photovoltaikanlage installiert. Nach dem wir unseren Pumpen in Betrieb genommen haben mussten im Einsatzverlauf 45000 Liter Wasser gefördert werden.

Ein Notdienst Betrieb war vor Ort um die Akkus zu deinstallieren und ins freie zu bringen da diese vollständig unter Wasser standen.
Nach dem wir nach dem Pumpen uns auch zu den Heizöltanks vorarbeiten konnten, stellten wir auch hier fest das die Heizöltanks aufgeschwommen waren.

Eine Gefahr für die Umwelt bestand zu keiner Zeit da die Heizöltanks dicht geblieben sind. Diese wurden auch von der Unteren Wasserbehörde des Landkreises begutachtet. Gegen 04:00 Uhr am Ostersonntag konnten alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen. Unser Dank gilt den Nachbarn die uns bestens in dieser Zeit versorgt haben! Zum Alarmierungszeitpunkt waren im Stadtgebiet auch 12 Feuerwehren noch bei Brandsicherheitswachen eingesetzt. Auch heute sind wir für Euch wie gewohnt zur Stelle wenn ihr uns braucht. 

100 Einsätze bereits am 104 Tag des Jahres ist für uns eine ungewöhnlich hohe Zahl an Einsätzen.

Dieses Jahr wurden bereits:

Brandmeldeanlagen: 6

Feuer: 9

Verkehrsunfälle: 3

Technische Hilfeleistung: 82

Abgearbeitet.

Trotz dieser traurigen Bilanz wünsche wir Euch Frohe Ostern.

 

Einsatzbilder

 

Adresse

Stadtfeuerwehr Hessisch Oldendorf
Steinbrinksweg 1
31840 Hessisch Oldendorf
E-Mail: info@stadtfeuerwehr-ho.de