Freitag, 30. Juli 2021

Feuerwehr übt am Hohenstein

Am Samstag und Sonntag (19. und 20.06.2021) werden Ehrenamtliche der Stadtfeuerwehr Hessisch Oldendorf
und Höhenrettung Schaumburg Land sowie die Polizei am Hohenstein, verschiedene Notfälle trainieren. Hierbei stehen insbesondere die Rettung von Personen aus Felsspalten im Vordergrund.
 
Um einen reibungslosen Übungsablauf zu gewährleisten, ist es erforderlich Teile des Gebiets um den Hohenstein zu sperren.
Der Hohenstein ist ein bedeutendes Ausflugsziel in Niedersachen. Um allen Besuchern an diesem Wochenende einen schönen Besuch zu ermöglichen, achten Sie bitte auf die Absperrungen und Anweisungen der Feuerwehr. Wir bitten Sie außerdem nur ausgewiesene Wege zu nutzen, um die Natur um den Hohenstein nicht zu zerstören.
 
Gerne können Sie mit ausreichend Abstand der Feuerwehr über die Schulter schauen und wenn es die Situation zu lässt auch Fragen stellen.
Wir Entschuldigen uns schon im Voraus das nicht alle Bereiche von Besuchern begangen werden können ! Aufgrund der verschiedensten Notfälle in der Vergangenheit müssen die Feuerwehren ihr zusammen spiel trainieren um den verunfallten die höchst Qualifizierte Hilfe zukommen zulassen!
 
Diese Übung ist sehr wichtig für uns um für Sie im Einsatzfall gerüstet zu sein.
Sollten auch Sie Interesse an der Arbeit der Feuerwehr haben, melden Sie sich doch gerne in Ihrer Ortswehr. Mehr Informationen gibt es auf https://Stadtfeuerwehr-ho.de
Die Übung läuft unter einem besonderen Hygienekonzept so das wir als Feuerwehr auch die gültigen Corona-Verordnungen gerecht werden.
 
Wir hoffen auf ihr Verständnis
Eure Stadtfeuerwehr
 
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein
Hohenstein