Donnerstag, 30. Juni 2022

Zwischenbericht

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in der vergangenen Woche sind wir zu vier Einsätzen alarmiert worden. Darunter eine Alarmierung durch eine automatische Brandmeldeanlage, wo sich bei der Erkundung herausstellte, dass diese bestimmungsgemäß ausgelöst hat und ein Brand vorlag.

Bei automatischen Brandmeldeanlagen müssen wir von einem echten Feuer ausgehen und sind somit auch gesetzlich verpflichtet mit Blaulicht und Einsatzhorn zu fahren! Dies leider auch nachts und Frühmorgens. Für uns besonders ärgerlich, dass die Zufahrtsstraße zum Objekt so zugeparkt war, dass wir unsere Löschfahrzeuge nicht dort aufstellen konnten, wo diese gebraucht wurden. Zum Glück für alle haben wir auch dies gemeistert!

Des Weiteren beschäftigte uns eine notfallmäßige Türöffnung und wir wurden gleich zu zwei Wasserrettungen auf der Weser alarmiert.

Zwischen den Einsätzen und neben der Familie und dem Hauptberuf haben wir aber auch noch ganz viele andere Dinge gemacht. Es gab Besprechungen im Rathaus, es wurden neue Alarm- und Ausrückepläne geschrieben. In den 23 Ortsfeuerwehren wurden teilweise Kommandositzungen durchgeführt, Jahreshauptversammlungen abgehalten und abends nach der Arbeit für den Ernstfall trainiert. Auch unsere 15 Jugendfeuerwehren sind fleißig dabei für die Stadtwettbewerbe am nächsten Samstag zu trainieren. Die Kinderfeuerwehren waren auch nicht untätig und wurden spielerisch an die kommenden Aufgaben herangeführt. Unsere Feuerwehr-AnwärterInnen werden gerade zu Truppfrauen und Truppmännern ausgebildet und treffen sich dreimal die Woche um die Grundlagen der Feuerwehr zu erlernen. Rund 2000 ehrenamtliche Stunden sind diese Woche zusammengekommen. Es gibt also viel zu tun für uns und umso mehr Freiwillige mitmachen machen umso sicherer wird der Brand- und Hilfeleistungsschutz in Hessisch Oldendorf. Es ist für jeden was dabei, also meldet Euch bei Eurer Feuerwehr im Ort 

Ihr werdet erleben wieviel Spaß das macht und lernt das gute Gefühl kennen für andere da zu sein.

Adresse

Stadtfeuerwehr Hessisch Oldendorf
Steinbrinksweg 1
31840 Hessisch Oldendorf
E-Mail: info@stadtfeuerwehr-ho.de